HKEY_LOCAL_MACHINE Zugriffsprobleme / Result Code: 5

Während einer Push – Installation auf Client – Rechner im Netzwerk wird eventuell die Fehlermeldung "Remote Registry Opening (ESET Security Product Info) Result Code: 5 (Access is denied.)". Dies deutet auf einen Konflikt mit den Zugriffsrechten hin. Um die Berechtigungen eines bestimmten Benutzers für HKEY_LOCAL_MACHINE/SOFTWARE/ESET (oder den gesamten HKEY_LOCAL_MACHINE Baum), zu prüfen, folgen Sie den Schritten:
 

  1. Klicken Sie auf Start → Ausführen und tippen regedit in das Ausführen: Textfeld. Klicken Sie auf OK. (Nutzen Sie Microsoft Windows Vista, klicken Sie auf Start und tippen regedit in das Feld Suche starten ein.)

 

Warnung:

Die nachfolgenden Schritte beinhalten das Arbeiten an wichtigen Systemdateien in der Windows Registrierung. Fahren Sie bitte nur fort wenn Sie ein mit den Vorgängen vertrauter Benutzer sind.

 

  1. Rechts-klicken Sie auf HKEY_LOCAL_MACHINE und wählen aus dem Menü Berechtigungen aus.
     
  2. Im Feld Berechtigungen für HKEY_LOCAL_MACHINE, klicken Sie auf Erweitert.
     
  3. Vergewissern Sie sich, dass beide Checkboxen am unteren Rand des Fensters Erweiterte Sicherheitseinstellungen für HKEY_LOCAL_MACHINE markiert sind.
     

Abb. 1-1

  1. Klicken Sie zur Bestätigung auf OK und nochmals auf OK um das Fenster Berechtigungen zu verlassen.