Business Artikelsuche

Was mache ich mit der Lizenzdatei meines ESET-Produkts? (5.x)

Lösung

Die .lic-Datei ist zum Betrieb der Software erforderlich und enthält das Ablaufdatum der Lizenz sowie die Anzahl der Arbeitsplätze, für die sie gültig ist. Ihre Lizenzdatei wird Ihnen per Mail zugeschickt, sobald der Bestellprozess Ihres ESET-Sicherheitsprodukts abgeschlossen ist. Für eine Anleitung, wie die Lizenzdatei in das entsprechende Produkt importiert wird, klickenSie bitte auf den zutreffenden Link: 
 

ESET Remote Administrator

ESET Endpoint Security oder ESET Endpoint Antivirus

 

ESET Remote Administrator

  1. Öffnen Sie die E-Mail, die Ihre nod32.zip-Datei für den ESET Remote Administrator enthält.
     
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Speichern unter....
     
  3. Speichern Sie die Datei auf dem Desktop des Rechners, auf dem der ESET Remote Administrator installiert ist/werden soll.
     
  4. Bei der Installation des ESET Remote Administrators werden Sie aufgefordert, die Lizenzdatei hinzuzufügen. Klicken Sie hierzu auf Durchsuchen.... Nun suchen Sie auf dem Desktop des Rechners mit dem ESET Remote Administrator nach der nod32.zip-Datei und klicken auf Öffnen.




    Abbildung 1-1

  5. Ist der ESET Remote Administrator bereits auf dem Rechner installiert, öffnen Sie ihn, indem Sie auf StartAlle ProgrammeESETESET Remote Administrator Console klicken.
     
  6. Klicken Sie auf ExtrasLizenz-Manager...Durchsuchen...
     



    Abbildung 1-2

  7. Um die Lizenzdatei einzufügen, suchen Sie nach nod32.zip-Datei auf dem Desktop des Rechners mit dem Remote Asministrator und klicken auf ÖffnenOK
     

ESET Endpoint Security oder ESET Endpoint Antivirus (nur für Mirror-Konfiguration)

Wichtig!

Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte nur, wenn Sie den ESET-Client als Mirror konfigurieren, um Updates zu verteilen.

HINWEIS:

Das Hinzufügen der .lic-Datei aktiviert die Schaltfläche "Mirror" in der ESET Endpoint Security und im ESET Endpoint Antvirus und ermöglicht Ihnen, diesen ESET-Client als Mirror zu konfigurieren.

  1. Öffnen Sie die E-Mail, die Ihre nod32.zip-Datei für die ESET Endpoint Security oder den ESET Endpoint Antivirus enthält.
     
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Speichern unter....
     
  3. Speichern Sie die Datei auf dem Desktop Ihres Rechners.
     
  4. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die nod32.zip-Datei und wählen Alle extrahieren.... Speichern Sie die entpackten Dateien auf dem Desktop.
     
  5. Öffnen Sie das Hauptfenster des Programms, indem Sie einen Doppelklick auf das ESET-Icon  auf Ihrer Windows-Oberfläche ausführen oder indem Sie auf Start → Alle Programme → ESET → ESET Endpoint Security oder ESET Endpoint Antivirus klicken.
     
  6. Um zum Baum mit den Erweiterten Einstellungen zu gelangen, drücken Sie die Funktionstaste F5 auf Ihrer Tastatur.
     
  7. Erweitern Sie hier die Rubrik Tools und klicken auf Lizenzen Hinzufügen....




    Abbildung 1-3
    Für die vergrößerte Darstellung in einem neuen Fenster klicken Sie bitte auf das Bild!

  8. Um Ihre Lizenzdateien hinzuzufügen, suchen Sie nach der auf Ihrem Desktop gespeicherten nod32.lic-Datei und klicken auf ÖffnenOK.  

    Wichtig!

    Die Datei, die Sie auswählen, muss die Dateierweiterung .lic haben, da das Produkt eine .zip-Datei nicht erkennt.